Der Hundefilm „Belle & Sebastian“ zeigt die unzertrennliche Freundschaft zwischen dem kleinen Waisenjungen Sebastian und dem wilden Hund Belle. Der Film spielt in einem kleinen Bergdorf in den französischen Alpen. Dort soll ein wilder Hund sein Unwesen treiben, weswegen das ganze Dorf in Aufregung ist. Der angeblich wilde Hund und der kleine Sebastian freunden sich schnelle an und werden Vertraut miteinander. Gemeinsam müssen sie sich einigen Abenteuern stellen um der aufgebrachten Dorfgemeinschaft zu entfliehen.

Read the rest of this entry »


In dem Hundefilm „Herkules rettet das Weihnachtsfest“ geht es um den 12-jährigen Waisenjungen Max Moogle der zwei Tage vor Weihnachten im Wald auf den sprechenden Hund Herkules trifft. Herkules erklärt Max, dass er für die Liste vom Weihnachtsmann für die guten und bösen Kinder zuständig ist. Max befindet sich derzeit noch auf der Liste der bösen Kinder und Herkules bietet ihm eine zweite Chance an, damit Max auf die Liste der guten Kinder kommt. Herkules macht sich also wieder auf zum Nordpol um mit dem Weihnachtsmann zu sprechen. Dieser gibt Max die Aufgabe, dass er sich um Rick Wilder kümmern soll, damit dieser den Geist der Weihnacht wieder findet. Max begibt sich zusammen mit Herkules auf ein spannendes Abenteuer.

Read the rest of this entry »

„Weihnachten mit Willy Wuff 3 – Mama sucht einen Millionär“ ist der dritte Teil der Weihnachtsfilm-Serie rund um den Mischlingshund Willy Wuff. Erschienen ist der dritte Teil bereits im Jahr 1997. Im dritten Teil geht es nun um die kleine Kati. Die kleine Kati lebt bei ihrer alleinerziehenden Mutter Anna. Diese hat nicht sonderlich viel Geld und ist kurz vor dem Weihnachtsfest mit der Miete in Rückstand geraten. Um sich etwas Geld dazu zu verdienen treten die beiden als Engel auf dem Weihnachtsmarkt auf. Auf dem Weihnachtsmarkt treffen die beiden dann auf unseren verbeinigen sprechenden Freund Willy Wuff und nehmen ihn mit nach Hause. Kati und Anna haben nicht genug Geld eingenommen um die Miete zu bezahlen. Nachdem Willy Wuff dem Vermieter ins Bein gebissen hat wirft dieser die beiden einen Tag vor Weihnachten hochkant aus der Wohnung raus. Willy Wuff bringt die beiden daraufhin in der prächtigen Villa des Millionärs Jakob unter. Der Schlüssel für die Villa war im Blumenkübel versteckt. Villa-Besitzer Jakob befindet sich derweilen im Winterurlaub den er jedoch kurzfristig wieder aufgrund der Querelen mit einigen Damen, die es nur auf sein Geld abgesehen hatten, abbricht. Wieder Zuhause angekommen trifft er auf Kati, die Jakob für einen Einbrecher hält und ihn zum Essen einlädt. Jakob spielt das Spiel erstmal mit, da ihm Katis Mutter, Anna, immer besser gefällt. Zu allem Überfluss taucht dann noch Jakob’s Freund Fritz auf, der sich als der millionenschwerer Villabesitzer ausgibt. Die Verwirrung ist nun perfekt und Willy Wuff hat alle Hände voll zu tun dieses Chaos wieder aufzulösen.

Read the rest of this entry »

„Weihnachten mit Willy Wuff 2 – Eine Mama für Lieschen“ ist der zweite Teil der Weihnachtsfilm-Reihe mit Willy Wuff. Drehte sich in dem ersten Teil noch alles um den kleinen Michael geht es nun um das Waisenkind Lieschen. Das Weihnachtsfest steht wiederum vor der Tür und Lieschen kann sich so gar nicht darauf freuen, denn sie wird voraussichtlich das Fest mit Schwester Mechthild im Waisenhaus verbringen. Ihr einziger Wunsch ist es den Heiligen Abend mit einer richtigen Familie zu feiern. Ihr Wünsche wurden bislang noch nicht erhört und so macht sich die kleine Lieschen selber auf den Weg um ihr Schicksal in die Hand zu nehmen und schleicht sich heimlich aus dem Waisenhaus. In der Straßenbahn trifft sie anschließend auf Willy Wuff, den sie vor dem Kontrolleur rettet. Es beginnt eine enge Freundschaft zwischen den beiden. Sie entdecken ein schönes Gut und werden von Köchin Johanna zum Essen eingeladen.

Gut-Besitzer Graf Robert fasst inzwischen den Entschluss sich an Heiligabend mit der reichen Dorle Bims zu verloben um seine finanzielle Notlage in den Griff zu bekommen. Auf dem gräflichen Gut bricht kurz vor dem Weihnachtsfest dann noch einmal ein wenig das Chaos aus. So jagt Willy Wuff Dorles Dogge quer durch das Haus. Bei Dorle taucht noch ein geliebter, der spanische Tourist Don Migual, auf. Robert’s ehemalige geliebte will das Gut heimlich verlassen und die beiden Eltern der verlobten kommen sich näher und schließen Lieschen ins Herz. Es folgt ein tumultiges Happy End.

Read the rest of this entry »

Auch aus Deutschland stammen süße Hundefilme zu Weihnachten. Einer der bekanntesten ist „Weihnachten mit Willy Wuff 1“ aus dem Jahre 1994. „Weihnachten mit Willy Wuff“ ist zugleich auch der erste Teil dieser Serie. Zur Story: Kurz vor dem Weihnachtsfest ist der kleine Michael, gespielt von Simon Glöcklhofer, und seinen Eltern auf dem Weg zu einer verschneiten Berghütte. Währenddessen rettet der zottelige Pudel-Bobtail-Mischling Willy Wuff auf einer Autobahnraststätte zwei kleine Welpen. Auf der Berghütte ist jedoch alles andere als Weihnachtliche Stimmung angesagt, denn neben seinen Noch-Ehefrau hat Michaels Vater Thomas auch seine neue Frau Geli mitgebracht. Der ständige Streit zwischen den Erwachsenen macht dem kleinen Michael schwer zu schaffen. Erst als Willy Wuff zusammen mit den Welpen in der Berghütte aufkreuzt ändert sich alles. Michael kümmert sich rührend um die kleinen Welpen und freundet sich mit Willy Wuff an. Dieser schafft es dann auch noch das Weihnachtsfest zu retten.
Read the rest of this entry »

Ein Hund namens Beethoven“ und die gesamte Serie gehört zu den beliebtesten Hundefilmen. Nun kommt mit „Beethovens abenteuerliche Weihnachten“ auch noch ein spannender Weihnachtsfilm hinzu. Zu der Story des Films: Der Weihnachtsmann verteilt wie jedes Jahr Aufgaben an seine Elfen. Der Elf Henry, gespielt von Kyle Massey, flüchtet im Weihnachtsmannschlitten vom Nordpol nachdem er vom Weihnachtsmann anstelle im Rentierstall in die Spielzeugwerkstatt geschickt wurde. Dabei hat er den magischen Sack voller Geschenke ebenfalls mitgenommen. Dieser fällt dem skrupellosen Besitzer eines Spielzeugladens in die Hände. Dadurch ist das komplette Weihnachtsgeschäft in diesem Jahr in Gefahr. Henry lernt bei dem Versuch den Beutel des Weihnachtsmanns wiederzubekommen den Bernhardiner Beethoven und seinen Freund Mason kennen. Damit beginnt dann das Abenteuer rund um die Rettung des Weihnachtsfestes.
Read the rest of this entry »

Bereits im ersten Teil „Ein Hund rettet Weihnachten“ konnten wir den süßen Labrador Zeus in turbulenter Weihnachts-Action sehen. Nun folgt mit „Ein Hund rettet die Weihnachtsferien“ die Fortsetzung des vierbeinigen Vergnügens für die ganze Familie. Dieses mal verschlägt es die Familie Bannister über die Weihnachtsfeiertage in ein Resort in die verschneiten Rocky Mountains. Der Familienurlaub verläuft natürlich komplett anders als eigentlich geplant. Zunächst taucht unerwartet Onkel Randy mit seinem Sohn Zach und der Hundedame Bella auf. Anschließend taucht auch noch das bekannt Einbrecher-Duo Ted und Stewey auf die Bella kidnappen um an ihr Diebesgut zu gelangen. Es folgt ein rasantes Abenteuer um doch noch die Weihnachtsferien zu retten. Auch im zweiten Teil sind die bekannten Hauptdarsteller Gary Valentine und Elisa Donovan wieder dabei. Zudem wird Bella von der deutschen Synchonstimme von Paris Hilton gesprochen.

Read the rest of this entry »