Der 13-jährige Kevin bekommt von seinem Vater zum Geburtstag einen Chemiebaukasten geschenkt. Was diese nicht wissen ist, dass in dem Chemiebaukasten eine geheime Formel der Regierung versteckt ist die zwei Diebe dort versteckt hatten. Der kleine Kevin probiert natürlich den Chemiebaukasten aus und entdeckt, dass sein Hund Albert durch die Mixturen sprechen kann und auf einmal unsichtbar wird. Die beiden trotteligen Diebe wollen natürlich die Formel zurück ergaunern und somit beginnt das lustige Abenteuer.

Read the rest of this entry »


Amor auf vier Pfoten“ ist eine lustige Romantikkomödie rund um den kleinen Hund Gabe. Gabes Herrchen Eric und Marsha trennen sich nach einer langjährigen Beziehung. Eric’s Boss möchte ihn nach London schicken um dort das neue Büro zu leiten. Zuvor jedoch soll er noch die mysteriöse Identität des Bestseller-Autors RL Dutton herausfinden. Derweilen schiebt der kleine Gabe Panik, denn er muss für ein halbes Jahr in die Hundequarantäne am Londoner Zoll. Um das zu umgehen schmiedet Gabe den Plan Amor zu spielen und mit Eric mit seiner hübschen Nachbarin Sara zusammenzubringen.

Read the rest of this entry »

Hundefilme - Der Schneeprinz

“Der Schneeprinz” handelt von dem zehnjährigen Waisenjungen Sota, der bei seinem Großvater lebt. Immer an seiner Seite ist der Akita-Hund Chibi. Sie leben in so armen Verhältnissen, dass Sota nicht einmal zur Schule gehen kann. Sota’s Großvater versucht ihm trotzdem ständig etwas beizubringen und gibt ihm stets Lebensweisheiten mit auf den Weg. Er lehrt ihn niemals aufzugeben und stets an das Gute im Menschen zu glauben. Sota ist mit einem kleinen Mädchen namens Sayo befreundet. Diese stammt aus einer wohlhabenden Familie. Die beiden verbringen jede freie Minute miteinander. Sotas Großvater erkrankt und Sota ist plötzlich auf sich allein gestellt. Bei all den schwierigen Situationen die er meistern muss, hält er aber trotzdem noch an seinem großen Traum fest ein berühmter Maler zu werden.

Read the rest of this entry »

In dem Film „First Dog – Zurück nach Hause“ geht es um den kleinen Waisenjungen Danny und den Familienhund des Weißen Hauses Teddy. Teddy wird bei einem offiziellen Auftritt des Präsidenten, in Kalifonrien, tausende Kilometer weit von zu Hause entfernt einfach vergessen. Er wird dabei von dem Waisenjungen Danny aufgenommen und die beiden machen sich auf die weite Reise zurück nach Washington. Auf ihrem Weg werden die beiden natürlich unzertrennliche Freunde und müssen jede Menge Abenteuer bestehen.

Read the rest of this entry »

In die beliebte Husky Filme Kategorie gehört auch der halbdokumentarische Spielfilm „Der letzte Trapper“. Hauptdarsteller Norman Winther, der sich selbst spielt, ist einer der letzten Trapper im kanadischen Yukon. Zusammen mit seiner Frau Nebraska bewohnt er eine einfache Blockhütte. Das Ehepaar besitzt kaum mehr als Kanu, Hundeschlitten, einige Pferde und einige Huskies. Das Leben der beiden richtet sich komplett nach der jeweiligen Jahreszeit. Im Sommer geht er auf die Jagd, im Herbst bringt er die Vorräte rein. Im Winter beschützen ihn die Huskies vor hunrigen Wölfen. Im Frühjahr kann Norman Winther endlich wieder die Pferde satteln und auf die Jagd gehen. Die Fortschreitende Rodung der umliegenden Wälder wird allerdings zunehmend zu einem existenziellen Problem. Denn je weniger Wälder es gibt, umso weniger kann Winter auch jagen. Read the rest of this entry »

In dem Film „Kleine Hände, große Pfoten“ bringt ein finnischer Familienvater seinen beiden Töchtern von einer Berlin Reise einen süßen Welpen mit nach Hause. Besonders die kleine Tochter Pearl schließt den Hund namens Stormheart in ihr Herz. Aus dem kleinen Welpen wird recht schnelle ein großer ausgewachsener Hund. Dieser richtet nicht nur in der Schule Chaos an sondern sorgt auch bei den Nachbarn für ein unangenehmes Gefühl. Der Hund gehört zu der Rasse der kaukasischen Hirtenhund, die u.a. in der DDR als Wachhunde eingesetzt wurden.
Read the rest of this entry »

In dem Hundefilm „Petter und Leo – Finding Friends“ geht es um den kleinen Petter, der mit seiner Familie den Sommer auf einer kleinen Farm verbringen soll. Ursprünglich wollte Petter jedoch an einem für ihn wichtigen Fußball-Turnier teilnehmen, doch daraus wird nix. Ersteinmal in der norwegischen Einöde angekommen rettet Petter den Hund Leo vor seinem Besitzer und dann wird auch noch das Familienauto gestohlen. Schnell fällt der Verdacht auf Shan, mit dessen Schwester sich Petter angefreundet hat. Doch wie sich herausstellt ist der Hundebesitzer auch der Dieb des Autos. Es beginnt ein spannendes Abenteuer.
Read the rest of this entry »