Hunde Filme - Mein Freund TedIn dem Hunde Film „Mein Freund Ted“ geht es um den Hund Aussie. Aussie lebt bei der Familie Brooks, derer er sich ganz und gar zugehörig fühlt. Doch eines Tages bekommt die kleine Tochter Laney für ihre guten Schulnoten von ihrem Vater einen Teddybär namens Ted geschenkt. Laney ist fortan total vernarrt in ihren neuen Teddybären und in Aussie wächst die Eifersucht. Aussie beschließt also den Teddybären zu verstecken um wieder im Mittelpunkt zu stehen. Gesagt getan versteckt er den Teddybären während Laney schläft. Als er jedoch bemerkt wie traurig Laney über das Verschwinden ihres Teddybären ist und ihr diesen wieder zurückbringen will ist er aus dem Versteck verschwunden. Es startet eine große Suchaktion in und um San Francisco bei der Aussie viele Abenteuer überstehend muss.



Den Trailer zum Film gibt es hier:

 

Die Hauptrollen werden von Dean Cain („Ohne jede Spur„) und Beverly D’Angelo („Hilfe, die Amis kommen!„) gespielt.

 

Unser Fazit: „Mein Freund Ted“ ist ein lustiger Film für die ganze Familie.

TrackBack URI | RSS feed for comments on this post

2 Responses

  1. 1 Storm – Sieger auf Vier Pfoten | Hunde Filme
    2014 Nov 03

    […] Besitzer von Storm will den Hund nur abgeben, wenn dieser bei einem Hunderennen teilnimmt und auch noch gewinnt. Freddie fängt also […]

  2. 2 Gefährliche Wildnis | Hunde Filme
    2015 Aug 13

    […] kanadischen Küstengebiet in British Columbia lebt. Eines Tages taucht plötzlich ein streunender Hund vor der Haustür auf den der kleinen Angus sofort in sein Herz schließt. Bei einem gemeinsamen […]


Leave a reply