Hundefilme - Einsatz auf 4 Pfoten

Der Hundefilm „Einsatz auf 4 Pfoten – Ein Weihnachtsmärchen“ spielt in den 1930er Jahren in Pittsburgh/USA. Das Weihnachtsfest steht kurz vor der Tür. Die 12-jährige Hauptdarstellerin Emma (Jordan-Claire Green) ist Halbwaise und wird von ihrem Vater (Tom Kemp), aufgrund der Rezenssion in der 1930ern kann er sich nicht mehr um sie kümmern, zu ihrer Tante Delores (Bonita Friedericy) nach Doverville geschickt. Bei ihrer Tante ist die kleine Emma jedoch zunächst nicht nur unwillkommen sie gerät auch noch in einen Streit mit dem Bürgermeister von Doverville der ein Hunde verboten-Gesetz in seiner Stadt durchsetzen möchte. Dank der Hilfe ihrer neuen Freunde und einem Rudel süßer Hunde gelingt Emma ein kleines Weihnachtsmärchen.



 

Unser Fazit: Der Film „Einsatz auf 4 Pfoten – Ein Weihnachtsmärchen“ ist voller Herz und Mitgefühl und wird der ganzen Familie gefallen. Bestellen Sie jetzt den Film direkt bei Amazon:

TrackBack URI | RSS feed for comments on this post

3 Responses

  1. 1 Einsatz auf 4 Pfoten 2 – Das Weihnachtsmärchen geht weiter | Hunde Filme
    2014 Nov 26

    […] « Einsatz auf 4 Pfoten – Ein Weihnachtsmärchen […]

  2. 2 4 Pfoten für ein Jingle Bells | Hunde Filme
    2015 Nov 09

    […] die auf süße Hundefilme zu Weihnachten stehen sollten sich einmal etwas genauer die „4 Pfoten für ein Jingle Bells“ Box […]

  3. 3 12 Hunde zum Weihnachtsfest | Hunde Filme
    2015 Nov 16

    […] Um Geld aufzutreiben um das Tierheim zu retten veranstaltet sie kurzerhand erneut eine große Weihnachtsrevue. Erneut versuchen gemeine Tierheim-Gegner die Revue zu […]


Leave a reply