„Weihnachten mit Willy Wuff 3 – Mama sucht einen Millionär“ ist der dritte Teil der Weihnachtsfilm-Serie rund um den Mischlingshund Willy Wuff. Erschienen ist der dritte Teil bereits im Jahr 1997. Im dritten Teil geht es nun um die kleine Kati. Die kleine Kati lebt bei ihrer alleinerziehenden Mutter Anna. Diese hat nicht sonderlich viel Geld und ist kurz vor dem Weihnachtsfest mit der Miete in Rückstand geraten. Um sich etwas Geld dazu zu verdienen treten die beiden als Engel auf dem Weihnachtsmarkt auf. Auf dem Weihnachtsmarkt treffen die beiden dann auf unseren verbeinigen sprechenden Freund Willy Wuff und nehmen ihn mit nach Hause. Kati und Anna haben nicht genug Geld eingenommen um die Miete zu bezahlen. Nachdem Willy Wuff dem Vermieter ins Bein gebissen hat wirft dieser die beiden einen Tag vor Weihnachten hochkant aus der Wohnung raus. Willy Wuff bringt die beiden daraufhin in der prächtigen Villa des Millionärs Jakob unter. Der Schlüssel für die Villa war im Blumenkübel versteckt. Villa-Besitzer Jakob befindet sich derweilen im Winterurlaub den er jedoch kurzfristig wieder aufgrund der Querelen mit einigen Damen, die es nur auf sein Geld abgesehen hatten, abbricht. Wieder Zuhause angekommen trifft er auf Kati, die Jakob für einen Einbrecher hält und ihn zum Essen einlädt. Jakob spielt das Spiel erstmal mit, da ihm Katis Mutter, Anna, immer besser gefällt. Zu allem Überfluss taucht dann noch Jakob’s Freund Fritz auf, der sich als der millionenschwerer Villabesitzer ausgibt. Die Verwirrung ist nun perfekt und Willy Wuff hat alle Hände voll zu tun dieses Chaos wieder aufzulösen.



 

Hier geht’s zum Trailer:

 

Unser Fazit: Für alle Fans der Willy Wuff Reihe ist auch der dritte Teil Pflichtprogramm.

TrackBack URI | RSS feed for comments on this post

2 Responses

  1. 1 Alle lieben Willy Wuff | Hunde Filme
    2015 Mai 21

    […] lieben Willy Wuff” ist der mittlerweile vierte Teil der beliebten Willy Wuff Hundefilme-Serie. Unsere beliebte Promenadenmischung Willy hat sich als blinder Passagier mit dem […]

  2. 2 muchas gracias willy wuff | Hunde Filme
    2015 Aug 28

    […] Fazit: Ein weitere lustiger und zugleich spannender Teil aus der Willy Wuff […]


Leave a reply