Alle die auf süße Hundefilme zu Weihnachten stehen sollten sich einmal etwas genauer die „4 Pfoten für ein Jingle Bells“ Box anschauen. In insgesamt 6 Filmen bietet die DVD-Box diverse schöne Filme rund um das Thema Weihnachten.

Lord Hubert – Adel verpflichtet
In dem ersten Hundefilm aus der DVD-Box geht es um den Bluthund Hubert, dem der reiche Herzog von Dingwall sein gesamtes Vermögen vererbt hat. Zudem ist testamentarisch festgehalten, das das Zimmermädchen Charlotte sich um den Hund kümmern soll. Die Verwandten des Herzogs sind mit der Entscheidung des verstorbenen Herzogs überhaupt nicht einverstanden und versuchen das Testament anzufechten bzw. zu manipulieren


COOPER – DER HUNDEENGEL
Der zweite Film dreht sich um den Hund Cooper, der der einzige überlebende eine Autounfalls ist, bei dem Jakes Frau und Kinder ums Leben kommen. Jake ist alles andere als ein Hundemensch und konnte sich nue richtig mit Cooper anfreunden. Cooper wird mehr und mehr zum Mittelpunkt von Jakes leben. Der Hund ist es, der ihm den Antrieb gibt, morgens aufzustehen und ihm dabei hilft, trotz des immensen Verlusts sein Leben weiterzuführen und sogar eine neue Liebe zu finden.

LASSIE KEHRT HEIM
Im dritten Film gibt es ein Wiedersehen mit dem beliebten TV-Hund Lassie. Zur Story: Jonathan ist ein Goldsucher, der gerade reich geworden ist. Jubilierend über das Gold, das er gefunden hat, geht Jonathan zum Vorposten, zu seinem Partner Frank, um ihn über die guten Nachrichten zu informieren. Als er dort ankommt, entdeckt er, dass Frank inzwischen verstorben ist und das Lin Taylor, der den Laden von Frank gekauft hat, sein neuer Partner ist. Taylor lockt Jonathan in den Canyon und schubst ihn über die Klippe. Jonathans treuer Hund Lassie findet die Leiche seines Herrchens und wird der Todfeind von Taylor.

SHERLOCK SPÜRNASE
Endlich darf der Junge Billy auf die Insel Catalina zu seinem Daddy, dem Tüftler und Spielzeugerfinder. Doch aus den entspannten Tagen wird nichts. Als er angekommen ist findet er einen verletzten Hund mit Augenklappe im Straßengraben der auch noch sprechen kann. Der Mischlingshund erzählz, er wäre Polizeihund, und sein Herrchen Mike sei entführt worden. Billy und die kleine Emma starten eine abenteuerliche Verbrecherjagd.

DER HUND IM EICHENWALD
Die kleine Lisa wird von ihrer Stiefmutter schlimm behandelt. Gemeinsam mit ihrem geliebten Hund reißt sie aus, um zu ihren Großeltern zu fliehen. Doch der Weg dorthin führt durch den verzauberten Eichenwald.

BÄRENHERZ
Bärenherz ist die Geschichte eines tapferen Hundes, dessen Herrchen, ein alter Fallensteller und Pelztierjäger, von einem Fremden erschossen wird. Der treue Schäferhund nimmt jedoch die Spur des Mörders auf und verfolgt ihn durch die endlosen Wälder, bis dieser, zermürbt durch die ruhelose Jagd, in die nah gelegene Kleinstadt flüchtet und seine grauenvolle Tat gesteht. Was aber wird aus Bärenherz, der mit seinem Herrn auch sein Heim verloren hat?

Unser Fazit: Die perfekte Box für alle Hundefilm-Liebhaber zu Weihnachten.

TrackBack URI | RSS feed for comments on this post


Leave a reply