„K911- Mein Partner mit der kalten Schnauze 2″ ist eine amerikanische Kömodie aus dem Jahre 1999. Die Hauptrolle spielt erneut James Belushi. Der Hundefilm ist die Fortsetzung der Komödie „Mein Partner mit der kalten Schnauze“ aus dem Jahr 1989. Hauptfigur Mike Dooley (James Belushi) und sein Schäferhund Jerry Lee arbeiten weiterhin bei der Polizei in Los Angeles. Bei einer Verfolgungsjagd entkommt dem Duo ein Verbrecher woraufhin Dooleys Chef der Meinung sowohl Hund als auch Herrchen befinden sich in einem miserablen Zustand.

Um die beiden wieder ein wenig auf Trap zu kriegen wird ihnen die Polizistien Wells (Christine Tucci) mitsamt ihrem Dobermann Zeus zur Seite gestellt. Pikant dabei ist, dass die beiden bereits einmal eine Affäre hatten. Beim erst besten Einsatz kommt es natürlich zum Streit zwischen Mike und Welles.

Währenddessen wird Dooley von dem Verbrecher Lane verfolgt. Dieser will sich bei Dooley für eine frühere Aktion rächen. Lane dringt am Ende in die Polizeiwache ein und nimmt Dooley als Geisel. Er verschleppt Dooley auf das Dach des Gebäudes um ihn zu erschießen. Jerry Lee überwindet schließlich seine Höhenangst, springt auf den Verbrecher und rettet somit seinem Herrchen das Leben.

 

Unser Fazit: Spannende Fortsetzung des ersten Teils! Für alle die auf Hundefime mit ein wenig Action stehen!

TrackBack URI | RSS feed for comments on this post


Leave a reply